Starkregengefahrenkarte Unna

Im Auftrag des Lippe-Verbandes hat geomer für Unna Starkregengefahren berechnet. Diese dienen als Grundlage für verschiedenste Planungen im Risikomanagement und sind auch für die private Vorsorge eine wichtige Grundlage. Daneben ist auch von Bedeutung, dass die Karten helfen, eine häu
Weiterlesen →

Starkregen und Hochwasser: geomer-Expertise im TV

SWR Wetterreporter Thomas Miltner und sein Team haben die geomer GmbH besucht; mit im Gepäck: eine Reihe von Fragen zum Thema Starkregen und Hochwasserschutz. Insbesondere interessierte den Wetterreporter, welche Möglichkeiten es gibt, Menschen und Vermögenswerte vor Starkregen zu sch
Weiterlesen →

Hochwasser: Gemeinsam das Risiko verringern

Wie kann das Hochwasserrisiko im Projektgebiet Obere Donau verringert werden? Um diese Frage zu beantworten, trafen sich Vertreter aus dem Regierungspräsidium Freiburg, Kommunen, Behörden, Verbänden und Projektpartnern am 24. Februar im großen Sitzungssaal des Landratsamts Schwarzwald
Weiterlesen →

BWK- / DWA-Seminarreihe: Starkregen und Überflutungsvorsorge

Am 28. März 2014 dreht sich in Hamburg alles um die Vorsorge starkregenbedingter Überflutungen: Experten, Ingenieure, kommunale Verantwortungsträger und Grundstückseigentümer treffen sich zum Seminar ‚Starkregen und Überflutungsvorsorge‘. Das Seminar behandelt relevante Punkte des Ris
Weiterlesen →

37. Dresdner Wasserbaukolloquium: Simulationsverfahren und Modelle für Wasserbau und Wasserwirtschaft

Am 13. bis 14. März 2014 findet das 37. Dresdner Wasserbaukolloquium des Instituts für Wasserbau und Technische Hydromechanik der Technischen Universität Dresden (IWD) statt. In zahlreichen Fachbeiträgen erörtern Experten die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse und stellen neue wa
Weiterlesen →