Fachaustausch Geoinformation: die digitale Gesellschaft im Fokus

Am 29. Oktober 2014 dreht sich in der Heidelberger Print Media Academy alles um das Thema Geoinformation: Interessierte, Experten, Nutzer und Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung treffen sich zum sechsten Fachaustausch Geoinformation, denn die Bedeutung von Geodaten in der mobilen Gesellschaft nimmt enorm zu. Die Potenziale von GIS-gestützten Anwendungen eröffnen in vielen Branchen neue Perspektiven und führen zu einem bisher unentdeckten Mehrwert. Branchenexperten diskutieren in drei Fachforen über richtungsweisende Entwicklungen, Herangehensweisen und Technologien. Die thematischen Schwerpunkte sind: Energiewende und Energieeffizienz, Big Data und Business Intelligence sowie virtuelle Räume. Die Fachforen vereinen interessante Vorträge mit einer Open Space-Atmosphäre, um den Netzwerkcharakter der Veranstaltung zu betonen. So bietet der Fachaustausch auch Ihren Ideen und Fragen eine breite Plattform.
Weitere Informationen auf der Webseite des Fachaustausch.