HydroEdit: Neues Ansichts- und Bearbeitungswerkzeug für Gewässerquerprofildaten

Eine Neuigkeit aus dem Bereich der hydraulischen Hochwassermodellierung: geomer plant, die ursprünglich als In-House-Werkzeug entwickelte Software „HydroEdit“ interessierten Kunden zum Kauf anzubieten. HydroEdit ist eine Windows-Anwendung zur Betrachtung und Bearbeitung von 1D-Gewässe
Weiterlesen →

MODERNE KOMMUNE: geomer präsentiert GIS-Lösungen und Geodatenprodukte

Die geomer GmbH präsentiert auf der Messe „Moderne Kommune“ GIS-Lösungen und Datenprodukte, die speziell auf die Anforderungen von großen und kleinen Kommunen zugeschnitten sind. Kommunale Verantwortungsträger können sich vom 19. bis 20. Mai in der Mannheimer Maimarkthalle
Weiterlesen →

Flood Management: geomer auf der WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2015

Schäden durch Hochwasserereignisse und Starkniederschläge nehmen zu. Ein durchdachtes Risikomanagement trägt dazu bei, dass Menschen und Vermögenswerte besser vor Naturgefahren geschützt sind. Die geomer GmbH zeigt auf der diesjährigen WASSER BERLIN INTERNATIONAL am Gemeinschaftsstand
Weiterlesen →

Risiko- und Vulnerabilitätsforschung: IncREO-Projekt abgeschlossen

Zur Vorsorge und Risikobegrenzung brauchen Katastrophenschutz- und Katastrophenmanagement-Verantwortliche zuverlässige Informationen darüber, welche Regionen besonders stark für Naturgefahren anfällig sind und wie sich ein solches Ereignis auswirkt. Zum 31.12.2014 endete das europäisc
Weiterlesen →

EmoCityMap: in Schweden im Einsatz

Zwischen Menschen und ihrem Lebensraum herrschen enge Wechselwirkungen. Impulse von außen haben einen großen Einfluss auf den Körper und emotionale Reaktionen können geographischen Räumen zugeordnet werden. Die objektive Messung dieser normalerweise individuell unterschiedlich wahrgen
Weiterlesen →