Aufgabenstellung

Die multifunktionale Nutzung von Bauwerken im Straßenraum kann zur Kosteneinsparungen bei der Errichtung von Lärmschutzeinrichtungen führen. Um Machbarkeit und ökonomisches Potenzial von Photovoltaikanlagen an Lärmschutzeinrichtungen bewerten zu können, müssen benötigte Datengrundlage
Weiterlesen →

Standortkataster für Lärmschutzanlagen mit Ertragsprognose für potentielle Photovoltaik-Anwendungen sowie Wildbarrieren

Das Geographische Institut der Universität Heidelberg, Abteilung Geoinformatik, und geomer erstellen gemeinsam ein Kataster zur Berechnung des Photovoltaikpotenzials an Lärmschutzwänden. Aktuell werden verschiedene Ansätze zur Kombination von Photovoltaik mit Lärmschutzeinrichtungen a
Weiterlesen →