Starkregen: geomer SAFETY CARD gibt Handlungsempfehlungen

Naturgefahrenmanagement ist ein komplexes Feld. Verantwortliche müssen viele Einzelheiten und zahlreiche Möglichkeiten durchdenken. Die geomer SAFETY CARD STARKREGEN illustriert notwendige Schritte, um Schäden aus Starkregenereignissen zu mindern oder gar zu verhindern. Die Idee von S
Weiterlesen →

KliStaR-Projektabschluss: Der Klimawandel kann kommen

Klimamodellrechnungen sagen für Süddeutschland eine Zunahme von Starkniederschlägen voraus. Tatenlos abzuwarten war für acht Städte und Gemeinden im Einzugsgebiet der Glems keine Option – zumal extreme Niederschlagsereignisse in den Jahren 2009 und 2010 schon Schäden in Millionenhöhe
Weiterlesen →

WASSER BERLIN 2015: geomer am HKC-Gemeinschaftsstand

Die geomer GmbH präsentierte sich mit einem breiten Themenspektrum auf der diesjährigen WASSER BERLIN INTERNATIONAL. Die Heidelberger GIS-Experten zeigten vom 28. bis 31. März 2015 am Gemeinschaftsstand des HochwasserKompetenzCentrums (HKC) ihr umfassendes Know-how in den Bereichen Ho
Weiterlesen →

Flood Management: geomer auf der WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2015

Schäden durch Hochwasserereignisse und Starkniederschläge nehmen zu. Ein durchdachtes Risikomanagement trägt dazu bei, dass Menschen und Vermögenswerte besser vor Naturgefahren geschützt sind. Die geomer GmbH zeigt auf der diesjährigen WASSER BERLIN INTERNATIONAL am Gemeinschaftsstand
Weiterlesen →

KliStaR: Auftakt im Ditzinger Rathaus

Am 14. Januar 2015 fand die Auftaktveranstaltung zu KliStaR im Rathaus von Ditzingen statt. Bei dem Treffen nahmen neben den Projektpartnern der 8 beteiligten Glems-Kommunen auch Obmänner der Landwirtschaftsverbände, Landwirte, Revierförster und Vertreter der zuständigen Landratsämter
Weiterlesen →